MX/Enduro – Veranstaltungen 2021

 

MX- und Endurotraining wieder möglich.
Die nachfolgenden Regelungen gelten ab dem nächstmöglichen Trainingstermin !!

Die Teilnehmerzahl ist bis auf Weiteres auf 15 begrenzt.
Solange dieses Limit nicht erreicht ist, wird in der MX-WhattsApp-Gruppe eine „grüne“ Ampel geschaltet, danach eine „rote“. Ab da ist für das nächste Training keine Anmeldung mehr möglich.
Die Anmeldung zum MX-/Endurotraining ist unter Nennung der Namen, den vollständigen Adressen und Telefonnummern von Fahrer UND 1 Begleitperson (über 14 Jahre) per E-Mail an  heiko.mueller93@gmx.net erforderlich
Die Anmeldung wird per E-Mail bestätigt. Diese ist dann vom Fahrer ausgedruckt bei seiner Anmeldung zum Training vor Ort beim Rennbüro am Clubhaus abzugeben, ein Haftungsverzicht ist dort auszufüllen.

Begleitung je Teilnehmer: 1 Person über 14 Jahre, keine Zuschauer.

Achtung: Vor der Anreise die „Ampel“ auf der Startseite der HP kontrollieren!! Bei „Rot“ kann die Strecke – z.B. aus Witterungsgründen – kurzfristig geschlossen sein!! Die Anmeldebestätigung ist dadurch dann hinfällig!!
Fahrer und Begleiter akzeptieren mit der Anmeldung die hier genannten Einschränkungen und versichern, dass bei ihnen keine Beschwerden oder Symptome vorliegen, die auf eine Corona-Infektion mit COVID-19 hindeuten.
Warteschlangen vor dem Rennbüro oder den Toiletten sind absolut zu vermeiden.

Die Stellplätze werden zugewiesen. Dort sind rundum mindestens 10m Abstand zwischen einzelnen Autos – von Tür zu Tür – bzw. zwischen zusammengehörigen Fahrzeuggruppen (z.B. PKW, Motorrad und Anhänger o.ä.) einzuhalten.

Auf dem gesamten Gelände gelten die bekannten AHA-Regeln – im Fahrerlager / im Bereich der Stellplätze bleiben ALLE auf ihren Plätzen, d.h. keine Treffen oder Zusammenkünfte.

Jeglicher Abfall, Müll o.ä. sind mitzunehmen!

Das Motorrad ist auf einer benzin- und flüssigkeitsdichten Unterlage (Matte,Plane o.ä.) abzustellen / ggf. auch nur dort zu betanken.

Das Clubhaus/die Clubräume sind geschlossen!!
Die Toiletten sind geöffnet, Hygiene- und Desinfektionsmittel stehen dort bereit. Eintritt NUR einzeln. Mund-/Nasenschutz ist dort zu tragen. Warteschlangen sind zu vermeiden.

Nach Beendigung des Trainings ist das Vereinsgelände unverzüglich zu verlassen.

„Erste-Hilfe“ darf generell nur durch Personen geleistet werden, die eine Mund-/Nasenschutzmaske und Einmal-Handschuhe tragen!! Material ist am Rennbüro erhältlich.

Motorradveranstaltungen des MSC Schlüchtern 2021:

– MX-/Endurotraining für Jugendliche und Erwachsene – siehe oben

Bilder der MX-Clubmeisterschaft Mai 2017

Enduro

MotoCross